Artikel über: Spiele und Erlebnisse
Dieser Artikel ist auch verfügbar in:

Verwaltung von Preisen

Sofortgewinnspiele werden durch einen zufälligen Gewinnverteilungsalgorithmus gesteuert, der gemäß verschiedenen Parametern arbeitet.

Der Algorithmus berücksichtigt das Startdatum und Enddatum Ihrer Kampagne sowie die Anzahl der verfügbaren Preise und verteilt diese klug über diesen Zeitraum. Sowohl die Daten der Kampagne als auch die möglicherweise mit jeder Preisgruppe verbundenen Daten fließen in die Verteilungslogik ein, wobei das nächstliegende Enddatum Vorrang hat.

Unter dem Punkt Preisverwaltung haben Sie 2 Kontrollmöglichkeiten, wie Preise gewonnen werden. Sie können:

Die Funktion "100% gewinnendes Spiel" aktivieren, um alle Gewinne so schnell wie möglich auszuliefern. Das bedeutet, dass jeder Spieler einen Preis gewinnt, bis alle Preise weg sind.
Einen Gewinnlimit aktivieren: Dies begrenzt, wie viele Preise ein einzelner Benutzer basierend auf dem von Ihnen gewählten Identifikationsmerkmal gewinnen kann. Solange es ein Wert ist, den sie ausfüllen, wenn sie Ihr Datenerhebungsformular ausfüllen, sind sie an das von Ihnen festgelegte Gewinnlimit gebunden.

Bitte beachten Sie, dass Sie zwar ein Gewinnlimit für einen einzelnen Preis basierend auf einer E-Mail-Adresse festlegen können, wenn ein Benutzer jedoch entscheidet, eine andere E-Mail-Adresse im Datenerhebungsformular auszufüllen, nachdem er bereits einen Preis gewonnen hat, ist es möglich, dass er einen weiteren gewinnen könnte, da in einem solchen Fall die Begrenzung nur auf der E-Mail-Adresse basiert.

Aktualisiert am: 09/02/2024

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!