Artikel über: Veröffentlichen und Einbetten
Dieser Artikel ist auch verfügbar in:

Personalisierte URL und individuelle White-Label-Subdomain

Sie können eine benutzerdefinierte URL als White-Label-Subdomain in Ihrem Konto aktivieren. Dies wäre wirksam für alle Ihre Spiele und interaktiven Module durch eine zusätzliche kostenpflichtige Option, die mit Drimify Premium verfügbar ist.

Wie passe ich meine Subdomain an und verwalte sie?



Um Ihre erste personalisierte Subdomain einzurichten, gehen Sie in Ihrer Bewerbung zum Einstellungen Erstellungsabschnitt und im White-Label Bereich. Aktivieren Sie dort die Option und passen Sie den Namen Ihrer Subdomain direkt im dafür vorgesehenen Feld an.

Dann können Sie von Ihren Konto Einstellungen aus, indem Sie auf das Mein Konto Icon unten links und dann auf den Bereich Meine benutzerdefinierten Subdomain-Namen klicken, auf die vollständige Liste Ihrer Subdomains zugreifen, um sie zu verwalten und zu ändern.

Sie können:

Ihre Subdomains ändern
Die Standard-Subdomain für Ihre Anwendungen festlegen
Subdomains löschen

Wie sieht meine personalisierte URL aus?



Diese einzigartige URL sieht so aus: https://kampagnenname.cdn8.com/{slug}/

Sie können dann das Wort oder den Namen Ihrer Wahl auswählen, um den Teil kampagnenname zu ersetzen.
Der {slug} ist einfach der einzigartige URL-Identifier für Ihr Spiel, zum Beispiel: w0x1y2z3.

Einmal in Ihrer Bewerbung, wenn Sie mehrere benutzerdefinierte Subdomains haben, können Sie im Einstellungen Erstellungsschritt, im White-Label Bereich, über das Dropdown-Menü diejenige auswählen, die Sie für jede Anwendung benötigen.

Wie viele Subdomains stehen mir zur Verfügung?



Die ersten 2 Anpassungen sind inbegriffen, wenn Sie Ihr Drimify Premium Konto aktivieren.

Wenn Sie eine zusätzliche benutzerdefinierte Subdomain hinzufügen möchten, kontaktieren Sie unser Team im Live-Chat.

Wo finde ich den Link zu meiner benutzerdefinierten URL?



Den Link zu Ihrer URL finden Sie im Veröffentlichen Erstellungsschritt Ihres App-Dashboards, dann im White-Label Bereich.

Aktualisiert am: 01/03/2024

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!